Besuchen Sie uns auf Facebook!

FAHRPREIS

Seit dem 13. Januar 2016 gilt ein neuer Taxitarif in Frankfurt am Main. Der Taxitarif wird vom Magistrat der Stadt Frankfurt am Main festgelegt und durchschnittlich alle drei Jahre der Kostenentwicklung angepasst. In allen Frankfurter Taxis müssen die Tarife in einer Kurzfassung gut sichtbar für den Fahrgast angebracht werden. 

Nach der derzeit gültigen Taxitarifordnung gelten folgende Beförderungsentgelte von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr:  

Grundpreis je Fahrt: 3,50 Euro  

Die ersten 15 km: 2,00 Euro pro km 

ab dem 16. Kilometer: 1,75 Euro pro km 

Wartezeiten (anteilig nach Minuten abzurechnen): 33,00 Euro pro Stunde    

Großraumtaxi-Zuschlag: Werden mehr als vier Fahrgäste gleichzeitig befördert, ist ein Großraumtaxi-Zuschlag von 7,00 Euro zu entrichten! Dieser Zuschlag ist nicht in dem auf der Taxiuhr am Ende der Fahrt angezeigten Preis enthalten, sondern wird über die Zuschlagsanzeige gesondert ausgewiesen.    

Für Fahrten deren Ziel außerhalb des Pflichtfahrgebietes liegt, ist der Fahrpreis mit dem Taxifahrer vor Fahrtbeginn zu vereinbaren. Der Taxifahrer muss den Fahrgast vor Beginn der Fahrt darauf hinweisen, dass eine Fahrt über das Pflichtfahrgebiet hinaus geht. Kommt keine Vereinbarung zustande, gilt der amtliche Taxitarif als Grundlage für den Endpreis.

Taxentarif der Stadt Frankfurt am Main

Taxenordnung der Stadt Frankfurt am Main

BEZAHLUNG

Neben der einfachen Bar-Zahlung bietet die TAXI FRANKFURT eG eine Reihe von bargeldlosen Bezahlvarianten.

  • Akzeptanz aller gängigen EC- (Maestro) und Kreditkarten, auch kontaktlos
  • Kunden- und Gutscheinkarten, Voucher
  • Rechnungsfahrten nach schriftlicher Vereinbarung
  • ePayment per Taxi Deutschland App